Sie sind hier: Spiele » Rennspiele » Speedbusters

Speedbusters

Userurteil
3.93 Punkte
vollversion.de-Urteil
2.00 Punkte
Autor/Hersteller
Ubi Soft
Sprache
Deutsch
Lizenz
Vollversion
Betriebssystem
Win XP
Dateigröße
k.A.
Enthalten auf:
PC Action 06/2000
Speedbusters

Daß sich mit unkomplizierten Fun-Rennspielen leichtes Geld verdienen läßt, ist nicht erst seit gestern bekannt. Wer den kommerziellen Erfolg eines "light" Rennspiels wie Need for Speed 3 mit dem eines Simulationsschwergewichtes wie Grand Prix Legends vergleicht, kann zu dem Schluß kommen, daß sich Fun-Racer heutzutage einfach besser verkaufen. Nicht ein akkurates physikalisches Modell oder realistische Rennstrecken scheinen für viele Käufer die ausschlaggebenden Argumente zu sein, sondern kurzweilige Action und spektakuläre Grafik. Zumindest sind die Spieledesigner von Ubi-Soft wohl zu dieser Erkenntnis gekommen. So wurde nach dem großen Erfolg von F1 Racing und dem Nachfolger Racing Simulation 2 die bewährte Engine noch ein weiteres Mal bemüht um ein unkompliziertes Rennspiel zu entwickeln, das genau auf die oben genannten Kriterien sehr großen Wert legt: Action und ansprechende Optik. Um sich gegenüber der Konkurrenz etwas abzusetzen, hat man sich das französische Softwarehaus eine etwas abstruse "Hintergrundgeschichte" einfallen lassen. In einem schon beinahe kultig-trashigen Intro-Video wird ein Roadmovie mit klassischer Verfolgungsjagd und etwas anderem Ausgang gesponnen. Der von einem typisch amerikanisch-selbstgefälligem Police-Officer erwischte smarte Raser (mit seiner obligatorischen weiblichen Begleitung) wird am Ende des Filmchen nicht in Handschellen abgeführt, sondern bekommt vom besagten Polizisten ein dickes Bündel Geldscheine in die Hand gedrückt. Der nette Herr hat nämlich (wie man am Anfang erfährt) im Lotto gewonnen und belohnt seitdem Raser für ihr schlimmes Tun: Um so mehr das Tempolimit beim Knipsen überschritten wird, desto größer fällt die Belohnung aus. Dieses kleine Zubrot zu den obligatorischen Renn-Preisgeldern ist auch bitter nötig, denn Speed Busters hat ähnlich wie NICE 2 eine gewisse wirtschaftliche Komponente. Auch hier hat man ein beschränktes Budget und die Wahl zwischen verschiedenen Fahrzeugen, die man sich am Anfang kaufen kann. Die zu Beginn zur Auswahl stehenden vier Oldtimer können in verschiedenen schrillen Outfits lackiert und mit nettem Zubehör verziert werden. Anders als bei Synetics Fun-Racer sind allerdings viele Tuning-Möglichkeiten, egal wie "cool" sie auch aussehen mögen, eher kosmetischer Natur. Die wirklich wichtigen Dinge beschränken sich auf stärkere Motoren, breitere Reifen, Nitro-Booster (sehr wichtig !), Radarwarner, ein Straßenkartenset und natürlich die Reparaturen. Bei Speed Busters wird gerempelt und geschubst was das Zeug hält und dementsprechend sieht das Fahrzeug nach einem Rennen auch aus. Ein Gang in die Garage und die Reparatur der gröbsten Schäden sollte vor jedem Rennen Pflicht sein, ansonsten wird man beim nächsten Start keine große Freude haben. Wer seinen Wagen regelmäßig schrottreif fährt, sollte vielleicht vorher eine Versicherung abschließen und auf diese Weise die ansonsten in astronomische Höhen schnellenden Instandsetzungskosten begrenzen. Gefahren werden die Rennen auf sechs unterschiedlichen Strecken in den USA, die wie auch bei NFS 3 und NICE 2 gespiegelt werden können, um auf diese Weise für etwas mehr Abwechslung zu sorgen. Jeweils drei Strecken werden zu einer Saison zusammengefaßt und für eine weitere Saison muß sich erst mit einer entsprechenden Plazierung qualifiziert werden. Eine Plazierung auf den vorderen Plätzen ist aber auch aus finanziellen Gründen Pflicht, denn je weiter vorne man am Ende eines Rennens liegt, desto höher fällt der Raser-Bonus aus. Und nur mit genügend Geld kann man seinen Flitzer einigermaßen konkurrenzfähig halten.

Eigene Domain?

united-domains ist der Spezialist für das schnelle und einfache Registrieren
von Domains unter über 100 internationalen Domain-Endungen!
Die ganze Welt der Domains.

Gehen Sie online!
» Wunsch URL noch frei? Hier klicken!

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste!!

Deine Meinung ist uns wichtig!

Gib deine Meinung über Speedbusters ab
und teile positive oder negative Erfahrungen mit anderen Usern!
Der angebene Name erscheint über dem Kommentar. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur zur Bestätigung.
Bewertung abgeben
Bedienung:
Funktion:
Optik:
nur Gesamtnote abgeben »
Gesamtnote:
ausfürliche Bewertung »
reload
Zum Schutz vor Spam bitten wir dich beide Wörter in das linkstehende Feld einzutragen.

Bewerte das Programm ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

Bedienung:
Funktion:
Optik:
Vergib dazu in allen Kategorien min. 1 Punkt. Wir errechnen die Gesamtnote.

Software-Piraterie ist eine Straftat.
Es ist untersagt, nach Cracks, Seriennummern oder entsprechenden Links zu fragen oder diese auf unseren Plattformen zu verbreiten. Wir behalten uns vor diesbezügliche Kommentare zu löschen.