Sie sind hier: Foto, Grafik & Design » Bildbearbeitung » fotokasten-comfort
Newsletter abbonieren

fotokasten-comfort

Userurteil
2.00 Punkte
vollversion.de-Urteil
4.00 Punkte
Autor/Hersteller
Unbekannt
Sprache
Deutsch
Lizenz
Vollversion
Betriebssystem
Win XP
Dateigröße
k.A.
Enthalten auf:
PC Magazin 12/2006

Foto-Jahresplaner A3 kostenlos

Ein Jahresplaner gehört in jedes Büro. Verzichten Sie dabei doch mal auf 08/15-Bilder und bestücken Sie jede Monatsspalte mit einem eigens ausgesuchtem Foto. Und dank dem individuellen Startmonat kann der Kalender das ganze Jahr über aufgehängt oder verschenkt werden. Ausgefallene Ideen für eine gute Zusammenarbeit.

Eigene Domain?

united-domains ist der Spezialist für das schnelle und einfache Registrieren
von Domains unter über 100 internationalen Domain-Endungen!
Die ganze Welt der Domains.

Gehen Sie online!
» Wunsch URL noch frei? Hier klicken!

Kommentare

  • Das meinen unsere Leser zu fotokasten-comfort
  • Kommentar von Karl-Heinz am 14.01.2008

    1.00 Punkte

    Die Bestellung von Fotobüchern und Kalendern bei fotokasten hat mir in den Wochen um Weihnachten einen beträchtlichen Teil meiner Lebensqualität geraubt: Am 27.11.07 bestellte ich nach wochenlangen Vorarbeiten. Als nach einer Woche die Ware geliefert war, fehlten bei allen 5 Teilen - teilweise viele - Bilder. Noch dachte ich: Das lässt sich ja leicht korrigieren. Doch weit gefehlt. Obwohl ich Dutzende von eMails geschrieben habe, erhielt ich - bis auf eine Ausnahme - nur 2 Arten von Standardantworten: - 'Wir sind zur Zeit überlastet, kümmern uns aber baldmöglichst um Sie' oder - 'Sie haben uns außerhalb der Geschäftszeiten geschrieben. Wir kümmern uns möglichst bald um Ihr Anliegen'. Diese Antwort erhielt ich ich mehrfach auf eMails, die innerhalb der Geschäftszeiten versandt und in diesen auf diese Art beantwortet wurden. Nachdem alle eMails nichts nützten, habe ich notgedrungen die teure kostenpflichtige hotline angerufen, viel Zeit in dieversen Warteschleifen verbracht und dann am 19.12.07 endlich einen Mitarbeiter erreicht. Der versprach mir, meine Bücher und Kalender umgehend nochmals in den Druck zu geben; allerdings müssten meine Fehldrucke bald bei mir abgeholt werden. Das war dann wieder das letzte, das ich von fotokasten hörte. Obwohl ich das Schreiben dringender eMails wieder aufnahm, kam immer nur eine der o.g. Standardantworten zurück. Bei einem Telefonat nach Weihnachten - alle meine Bildergeschenke hatte ich natürlich nicht - erfuhr ich dann, dass entgegen der Aussage vom 19.12.07 meine Bilder keineswegs neu gedruckt worden seien. Mir wurde versprochen, jemand, der sich um größrere Probleme kümmere, würde mich zurückrufen. Es wird niemanden mehr wundern: Ich wurde nie angerufen. Weil ich immer noch nicht die Hoffnung aufgegeben hatte, es möglicherweise doch mit einer ordentlichen Firma zu tun zu haben, die vielleicht aus ihren Fehlern lernen will, habe ich anfangs 2008 in 2 Briefen den ganzen Vorgang sorgfältig dokumentiert. Die einzige Reaktion bestand aus der Rücküberweisung meiner 7 Wochen zuvor geleisteten Vorauszahlung. Nicht etwa, dass man sonst irgendeine konkrete Reaktion gezeigt hätte. 1

Deine Meinung ist uns wichtig!

Gib deine Meinung über fotokasten-comfort ab
und teile positive oder negative Erfahrungen mit anderen Usern!
Der angebene Name erscheint über dem Kommentar. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur zur Bestätigung.
Bewertung abgeben
Bedienung:
Funktion:
Optik:
nur Gesamtnote abgeben »
Gesamtnote:
ausfürliche Bewertung »
reload
Zum Schutz vor Spam bitten wir dich beide Wörter in das linkstehende Feld einzutragen.

Bewerte das Programm ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

Bedienung:
Funktion:
Optik:
Vergib dazu in allen Kategorien min. 1 Punkt. Wir errechnen die Gesamtnote.

Software-Piraterie ist eine Straftat.
Es ist untersagt, nach Cracks, Seriennummern oder entsprechenden Links zu fragen oder diese auf unseren Plattformen zu verbreiten. Wir behalten uns vor diesbezügliche Kommentare zu löschen.