Sie sind hier: Spiele » Strategie » Defender of the Crown
Newsletter abbonieren

Defender of the Crown

Userurteil
4.39 Punkte
vollversion.de-Urteil
3.00 Punkte
Autor/Hersteller
Cinemaware
Sprache
Englisch
Lizenz
Vollversion
Betriebssystem
DOSWin XP
Dateigröße
k.A.
Defender of the Crown

Der Nostalgieklassiker ist zurück. "Defender of the Crown", eines der Meisterwerke der amerikanischen Entwickler Cinemaware, war eines der besten Spiele in den 80ziger Jahren. Die mittelalterliche Handlung dieses Strategiespiels versetzt Sie in die Zeit um 1066. Als Vertreter der angelsächsischen Minderheit gilt es, die Vorherrschaft der Normannen zu durchbrechen und Prinz John an der Besteigung des englischen Throns zu hindern. So besetzten Sie Ländereien, erheben Steuern, verteidigen Ihr Eigentum, belagern Burgen und nehmen an Turnieren teil. Befreien Sie arme Burgfräulein aus den Klauen der Kidnapper oder berauben Sie die Burgen Ihrer Widersacher. "Defender of the Crown" ein Klassiker für jede Festplatte!

Defender of the Crown
kostenloser Download

mit DSL 786 0 Min. 6 Sek.
mit DSL 3000 0 Min. 2 Sek.
mit DSL 6000 0 Min. 1 Sek.
mit DSL 16000 0 Min. 1 Sek.
mit DSL 50000 0 Min. 1 Sek.


DOWNLOAD

Eigene Domain?

united-domains ist der Spezialist für das schnelle und einfache Registrieren
von Domains unter über 100 internationalen Domain-Endungen!
Die ganze Welt der Domains.

Gehen Sie online!
» Wunsch URL noch frei? Hier klicken!

Kommentare

  • Das meinen unsere Leser zu Defender of the Crown
  • Kommentar von Gobbo am 13.01.2006

    5.00 Punkte

    SUUUUUUUUUPIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  • Kommentar von respo am 12.11.2003

    5.00 Punkte

    Man man man! Warum ladet ihr nicht einfach einen Amiga Emu. runter und saugt das Game bei amiga-island ?? Ist halt voll original bis auf die POWER die an rechenleistung dahintersteckt :)1

  • Kommentar von Meister am 04.12.2001

    5.00 Punkte

    Hurra, der Defender ist wieder da, nach 9 Jahren pause!1

  • Kommentar von Basti am 25.11.2001

    5.00 Punkte

    Echt super! Und mit der Anmeldung gab es absolut keine Probleme!!!1

  • Kommentar von Nickes am 29.10.2001

    5.00 Punkte

    Hallo wollte nur mal fragen ob es das Spiel auch auf Deutsch gibt?1

  • Kommentar von Stan of Hitmen am 12.10.2001

    5.00 Punkte

    Jau, ich lad mir nur die C64 Version runter, der Rest ist doch nur Kopie, hehe...1

  • Kommentar von Tom am 04.09.2001

    4.00 Punkte

    Beim der Anmeldung erscheint immer folgende Fehlermeldung: Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '8007000e' [Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Not enough space on temporary disk. /cinemaware.com/www/membersub.asp, line 71 1

  • Kommentar von Thomas am 28.08.2001

    5.00 Punkte

    Super, schon seit den C64-Zeiten nicht mehr gespielt. Kann leider das Katapult bei den Belagerungen nicht mit der Tastatur bedienen. Kann mir jemand helfen? Danke!1

  • Kommentar von Simon am 28.08.2001

    5.00 Punkte

    Hey, Jungs! Was regt ihr euch denn über sinnlose, fehlgeschlagene Anmeldungsversuche auf?? Freut euch lieber, dass der "Defender" wieder da is!! ...hab ich schon ewig nich mehr gespielt, das letzte Mal vor aucht Jahren auf C-64.1

  • Kommentar von Rainer am 27.08.2001

    5.00 Punkte

    cool !!! ich hab das auch immer gerne am c-64 und später am amiga gespielt.1

Deine Meinung ist uns wichtig!

Gib deine Meinung über Defender of the Crown ab
und teile positive oder negative Erfahrungen mit anderen Usern!
Der angebene Name erscheint über dem Kommentar. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur zur Bestätigung.
Bewertung abgeben
Bedienung:
Funktion:
Optik:
nur Gesamtnote abgeben »
Gesamtnote:
ausfürliche Bewertung »
reload
Zum Schutz vor Spam bitten wir dich beide Wörter in das linkstehende Feld einzutragen.

Bewerte das Programm ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

Bedienung:
Funktion:
Optik:
Vergib dazu in allen Kategorien min. 1 Punkt. Wir errechnen die Gesamtnote.

Software-Piraterie ist eine Straftat.
Es ist untersagt, nach Cracks, Seriennummern oder entsprechenden Links zu fragen oder diese auf unseren Plattformen zu verbreiten. Wir behalten uns vor diesbezügliche Kommentare zu löschen.