Sie sind hier: Foto, Grafik & Design » Layout & Print » Cover Studio 2017

Cover Studio 2017

Userurteil
0.00 Punkte
vollversion.de-Urteil
3.00 Punkte
Autor/Hersteller
Ashampoo
Sprache
Deutsch Englisch Französisch Italienisch Russisch Türkisch Spanisch Polnisch Niederländisch Portugisisch Schwedisch
Lizenz
Vollversion
Betriebssystem
Win 7
Dateigröße
23 MB
Enthalten auf:
PCgo! 09/2016
Cover Studio 2017

Die Vollversion des Ashampoo Cover Studio 2017 dient der individuellen Erstellung von Hüllen und Einlegern für Disc-Datenträger. Die Software ist mit verschiedenen Templates ausgestattet, welche die Standardmaße von CD- oder DVD-Hüllen nutzen oder sich beliebig anpassen lassen. Bei der kreativen Arbeit werden Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen glücklich: Einerseits kann das Cover Studio 2017 mit fertigen Designs aus dem Internet gefüttert werden oder erlaubt das Erstellen simpler Cover, die beispielsweise nur einen Schriftzug beinhalten. Andererseits sind auch deutlich komplexere Vorhaben mit diesem Programm ohne Weiteres möglich. Im Editor lassen sich einzelne Elemente beliebig drehen, vergrößern und verschieben. Durch verschiedene Ebenen wird zudem die Anpassung der einzelnen Bestandteile erleichtert. Die neue Mosaik-Funktion kombiniert ausgewählte Informationen und Grafiken zu thematisch passenden Entwürfen.

Besonders das Importieren externer Informationen ist in dieser Benutzeroberfläche sehr einfach. Verschiedenste Bilddateien werden einfach hinzugefügt und bestimmte Hintergründe lassen sich als Vorlage speichern, damit beispielsweise alle Urlaubs-DVDs optisch zusammenpassen. Beim Kopieren einer Audio-CD liest die Software sogar die Daten direkt aus und speichert Songnamen und -dauer in einer separaten Liste, die wiederum beliebig in die Booklets und Cover eingefügt wird. Mit dem passenden Brenner funktioniert auch die LightScribe-Technologie. Dabei wird ein Label direkt auf einen Rohling kopiert, sodass der Datenträger perfekt zur Verpackung passt.


Das Cover Studio 2017 unterscheidet sich in seinen Funktionen wenig von vergleichbaren Programmen, beispielsweise dem Nero CoverDesigner. Hauptsächlich ist die Benutzeroberfläche dieser Tools vom persönlichen Geschmack abhängig. Die in der aktuellen Version neuen Möglichkeiten umfassen vor allem die Optionen, Grafiken aus MP3-Tags und Informationen aus Playlists zu importieren. Außerdem wurden die Schnittmarken der Druckvorlagen verbessert, modernste Drucker werden vollständig von der Software unterstützt.

Cover Studio 2017
kostenloser Download

mit DSL 786 4 Min. 6 Sek.
mit DSL 3000 1 Min. 2 Sek.
mit DSL 6000 0 Min. 31 Sek.
mit DSL 16000 0 Min. 12 Sek.
mit DSL 50000 0 Min. 4 Sek.


DOWNLOAD
Dateigröße: 23 MB

Eigene Domain?

united-domains ist der Spezialist für das schnelle und einfache Registrieren
von Domains unter über 100 internationalen Domain-Endungen!
Die ganze Welt der Domains.

Gehen Sie online!
» Wunsch URL noch frei? Hier klicken!

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste!!

Deine Meinung ist uns wichtig!

Gib deine Meinung über Cover Studio 2017 ab
und teile positive oder negative Erfahrungen mit anderen Usern!
Der angebene Name erscheint über dem Kommentar. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur zur Bestätigung.
Bewertung abgeben
Bedienung:
Funktion:
Optik:
nur Gesamtnote abgeben »
Gesamtnote:
ausfürliche Bewertung »
reload
Zum Schutz vor Spam bitten wir dich beide Wörter in das linkstehende Feld einzutragen.

Bewerte das Programm ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

Bedienung:
Funktion:
Optik:
Vergib dazu in allen Kategorien min. 1 Punkt. Wir errechnen die Gesamtnote.

Software-Piraterie ist eine Straftat.
Es ist untersagt, nach Cracks, Seriennummern oder entsprechenden Links zu fragen oder diese auf unseren Plattformen zu verbreiten. Wir behalten uns vor diesbezügliche Kommentare zu löschen.