Sie sind hier: System & Sicherheit » Druckertools » CleverPrint

CleverPrint 2012

Userurteil
3.00 Punkte
vollversion.de-Urteil
4.00 Punkte
Autor/Hersteller
Abelssoft
Sprache
Deutsch
Lizenz
Vollversion
Betriebssystem
Win 7
Dateigröße
k.A.
Enthalten auf:
Chip 12/2012
PCgo! 01/2013

Das Drucker-Tool Abelssoft Clever Print 2012 reduziert die Ausgaben für Farbe, Papier, Holz, Wasser und Strom um 50%. Dafür sind folgende Faktoren verantwortlich: Wird der Druckertreiber auf Windos XP, Vista und Windows 7 installiert, aktiviert sich die Druckvorschauoption selbstständig. Die Druckvorschau liefert exakte Angaben über den Druckauftrag, dass dem Verbraucher die Entscheidung für einen Abbruch des Vorganges oder dessen Fortsetzung, erleichtert. Kommt es zu einem Ausdruck eines Dokumentes, ermöglicht das Tool 1-8 Seiten auf ein Blatt Papier. Mit Clever Print 2012 können Schriftstücke aller Art sortiert und verwaltet, mit der Funktion Optimieren Print Jobs Grafiken aus Dokumenten beseitigt und somit die Druckkosten gesenkt werden. Bei Bedarf ist ein Ausdruck in Form von JPG-,PNG oder PDF-Dateien möglich. Druckaufträge können aus beliebigen Arbeitsprogrammen (z.B. Microsoft Works, Open Office oder Kodak) übernommen und bearbeitet werden. Im Jahr 2012 fanden bei Clever Print 2012 einige Verbesserungen statt. Erster Aspekt wäre der Klimarechner. Damit wird die Quantität von Holz, Wasser, Kohlenstoff-dioxid und Energie schon zu Beginn der Installation des Treibers ermittelt. Als zweiter Faktor, einer komfortablen Erneuerung, gilt der PDF-Export. Die sublimierte Software ermöglicht die Verkleinerung der PDF-Dateien um 75%. So spart der Verbraucher an Speicherkapazität auf der Festplatte. Ebenso effizient in Sparsamkeit an Platz, Papier und Farbe erweist sich das Druckertool 7.10 Fine Print. Diese Software ist in mehreren Sprachen erhältlich im Gegensatz zum Konkurrenten. Es besteht ebenso die Möglichkeit, mehrerer Schrift-Stücke oder Grafiken auf ein Blatt Papier auszudrucken. Das Programm ist in allen Arbeitsprogrammen und Betriebssystemen anwendbar. Der Unterschied besteht darin, dass kein Klimarechner verfügbar ist und der Nutzer sich keinen Überblick über die anfallenden Unkosten verschaffen kann. Als zweiter Aspekt gilt, dass ein Bearbeiten von Dokumenten in PDF-Format nicht umsetzbar ist.

CleverPrint
kostenloser Download

mit DSL 786 k.A.
mit DSL 3000 k.A.
mit DSL 6000 k.A.
mit DSL 16000 k.A.
mit DSL 50000 k.A.


DOWNLOAD

Eigene Domain?

united-domains ist der Spezialist für das schnelle und einfache Registrieren
von Domains unter über 100 internationalen Domain-Endungen!
Die ganze Welt der Domains.

Gehen Sie online!
» Wunsch URL noch frei? Hier klicken!

Weitere Versionen von CleverPrint

Version Bewertung
CleverPrint 0.00 Punkte
CleverPrint 2013 4.00 Punkte
CleverPrint 2012 3.00 Punkte
CleverPrint 2010 4.00 Punkte

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste!!

Deine Meinung ist uns wichtig!

Gib deine Meinung über CleverPrint 2012 ab
und teile positive oder negative Erfahrungen mit anderen Usern!
Der angebene Name erscheint über dem Kommentar. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur zur Bestätigung.
Bewertung abgeben
Bedienung:
Funktion:
Optik:
nur Gesamtnote abgeben »
Gesamtnote:
ausfürliche Bewertung »
reload
Zum Schutz vor Spam bitten wir dich beide Wörter in das linkstehende Feld einzutragen.

Bewerte das Programm ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

Bedienung:
Funktion:
Optik:
Vergib dazu in allen Kategorien min. 1 Punkt. Wir errechnen die Gesamtnote.

Software-Piraterie ist eine Straftat.
Es ist untersagt, nach Cracks, Seriennummern oder entsprechenden Links zu fragen oder diese auf unseren Plattformen zu verbreiten. Wir behalten uns vor diesbezügliche Kommentare zu löschen.